impuls-coaching.org

 

Fortbildung

Mimikresonanz-Training und die Emotionserkennungsfähigkeit


Möchten Sie nonverbale Signale bewusster wahrnehmen und besser verstehen lernen?

Möchten Sie den Beziehungsaufbau zu Menschen leichter gestalten?
Möchten Sie lernen, wie Sie mit unausgesprochenen Widerständen sicherer umgehen können?
Möchten Sie effizienter und effektiver mit Menschen kommunizieren?



Diese Fortbildung hilft Ihnen wirklich hinzusehen und zu verstehen


Anders als Maschinen werden wir Menschen von Bedürfnissen geleitet, auf die uns unsere Emotionen hinweisen. Deren Bühne ist die Mimik. Emotionen huschen meist kaum wahrnehmbar als 40-500 Millisekunden schnelle Mikroexpressionen über das Gesicht – ob wir wollen oder nicht. Sie trainieren über Standbild, Videos und praktische Übungen Ihr Auge darin, schnelle Bewegungen wahrzunehmen, um Ihre kognitive Empathie zur Beziehungsverbesserung zu steigern.


Inhalte:

• Stand der Mimikforschung
• Was die Mimik uns verrät
• Pre- und Post-Test: Gefühle erkennen
• Erkennungsmerkmale der 7 Primäremotionen
• Mikroexpressionen erkennen
• Prozessorientiertes Nutzen von emotionalen Signalen
• Mimische Signale nutzen, um die Resonanz zum Gesprächspartner zu stärken


Ziel dieses zweitätigen Seminares ist, dass Ihre Emotionserkennungsfähigkeit gestärkt wird und eine Steigerung der gezielten zwischenmenschlichen Interaktion stattfindet. Ihr Kommunikationspartner wird sich wertgeschätzt fühlen und zur Kooperation bereit sein.



INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG Kursnummer: 27

Ort: Impuls - NEUE WEGE GEHEN; Lustheide 6-8; 51427 Bergisch Gladbach

Datum der Veranstaltung: 04.06.2020 und 05.06.2020

Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 19.05.2020 (nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich)

Zielgruppe: Menschen in sozialen / heilenden Berufen, Leitungsebene, Interessierte

Trainer: Arne Henseler (Mimikresonanz-Trainer, Systemischer Coach und Change ManagerUniversität zu Köln, Diplom-Kaufmann)

Kosten: 499,- Euro inklusive Mehrwertsteuer für zwei Tage

E-Mail
Anruf