impuls-coaching.org

 

Seminar

Umgang mit Trauernden - Trauerbegleitung im beruflichen Kontext



Wie unterstützen Sie trauernde Angehörige im beruflichen Kontext?

Wissen Sie nicht was Sie sagen sollen, oder haben Sie sogar Angst etwas Falsches zu sagen?
Wie gehen Sie selbst mit dem Thema Trauer und Tod um?



Dieses Seminar befähigt Sie einen professionellen Umgang mit dem Thema Tod und Sterben zu entwickeln

Tod uns Sterben sind in unserer Gesellschafft nach wie vor Tabuthemen. Es sind aber gerade die Pflege- und Hilfsberufe, die Tag täglich mit genau diesem Thema konfrontiert sind und einen professionellen Umgang entwickeln müssen, um Trauernde gute begleiten zu können.


In diesem Seminar geht es vorrangig um die Reflexion der eigenen beruflichen und privaten Erfahrungen. Ziel ist die persönliche Einstellung zum Tod zu hinterfragen, mögliche Ängste zu erkennen und dies abbauen zu können.

Um sich auf professioneller Ebene damit auseinandersetzen zu können, ist theoretischer Input unverzichtbar. Praktische Übungen, bzw. der Austausch über Erfahrungen sind ebenfalls wichtiger Bestandteil des Seminars.


Da dieses Thema Raum braucht, wird es genügend Zeit für einen gegenseitigen Austausch sein. Wichtig ist uns, dass sich jeder nur so weit mit dem Thema auseinandersetzt, wie er selbst zulassen kann.



INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG Kursnummer: 26

Ort: Impuls - NEUE WEGE GEHEN; Lustheide 6-8; 51427 Bergisch Gladbach

Datum der Veranstaltung: 02.06.2020

Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 18.05.2020

Zielgruppe: Leitungen, stellvertretende Leitungen und Interessierte

Referentin: Dr. rer. medic. Anke Callegari (systemischer Coach, MA Lehrerin für Pflege und Gesundheit, Diplom-Berufspädagogin)

Kosten: 149,- Euro inklusive Mehrwertsteuer, (inklusive Tagungsgetränke)

E-Mail
Anruf